Taucht mit uns ein in die Welt der Heilpflanzen, essbaren Wildkräuter und Liebespflanzen. Egal ob du schon ein fortgeschrittener Wildkräutersammler bist oder den ersten Zugang zu dem Thema suchst, in unseren Tages-, Jahres- und Intensivseminaren gehen wir gemeinsam auf die Suche nach jahreszeitlich typischen Pflanzen und lernen ihre Besonderheiten kennen. Wir vertiefen schon Gelerntes, Entdecken neues und beschäftigen uns auch mit der praktischen Verwendung entsprechender Wild- und Heilpflanzen. Für das sichere Bestimmen der verschiedenen Arten, ermöglicht dir vor allem unser Jahresseminar das Kennenlernen der Wildkräuter in ihren unterschiedlichen Wachstums- und Blütephasen im Verlauf der Jahreszeiten.

Kurzseminare

Dies ist das geeignete Seminar für Einsteiger in das Reich der Wildpflanzen und deren Verwendung als Heilpflanze oder gesundes Nahrungsmittel. Neben dem Kennenlernen jahreszeitentypischer Wildpflanzen gibt es passende Rezeptideen und Tipps für die Verwendung von Heilkräutern.

Leitung: Dipl. Biol. Sonja Schirdewahn
Ort: 53639 Königswinter-Oberdollendorf

4-stündig: 45€ / Person

Tagesseminare

Diese Seminare bieten sich vor allem für diejenigen an, die bereits einige Vorkenntnisse im Erkennen, Bestimmen und Zuordnen unterschiedlicher Pflanzenarten besitzen und ihr Wissen um die Pflanzenwelt noch ein wenig vertiefen möchten. Die Seminartage werden zur Zeit als reines Outdoorseminar in Königswinter-Oberdollendorf durchgeführt. Wir spüren gemeinsam die jahreszeitlich typischen Pflanzenarten auf und lernen ihre Besonderheiten kennen. Im zweiten Teil geht es um die praktische Verwendung der Wildkräuter, z.B. bei der Herstellung von Salben und Tinkturen, Sammeln und Trocknen von Wurzeln, etc . Hierfür begeben wir uns in meinen Wildkräutergarten. Auch bei ungemütlicherer Wetterlage haben wir hier die Möglichkeit unseren überdachten Bereich zu nutzen. Statten sie sich aber auf alle Fälle Wetter entsprechend aus!

Leitung: Dipl. Biol. Sonja Schirdewahn
Ort: 53639 Königswinter-Oberdollendorf
Preis: 85€ / Person (inkl. Materialkosten und Seminarunterlagen)

 

Jahresseminare

Unsere Jahresseminare bieten sich vor allem für diejenigen an, die mit dem Einstieg in die Wildkräuter beginnen und sich intensiver mit dem Thema auseinandersetzen möchten, aber auch die etwas fortgeschritteneren Wildkräutersammler sind bei unseren Jahresseminaren gut aufgehoben, da es auch für sie immer noch Neues zu erfahren gibt. Durch die Verteilung der Termine über das Jahr festigt sich das Erlernte besonders gut. Außerdem ist gerade das Kennenlernen der Wildkräuter in ihren unterschiedlichen Wachstums- und Blühphasen von entscheidender Bedeutung für die sichere Bestimmung der einzelnen Arten. Vor allem die Herbst- und Winterseminartage sind für diejenigen geeignet, die bisher immer glaubten, dass man nur im Frühjahr und Sommer auf Wildkräutersuche gehen kann. Sie werden mit mir gemeinsam entdecken, dass man zu dieser Jahreszeit viele köstliche Wildkräuter und bestimmte Teile wie Wurzeln und Samen sammeln und verwenden kann.

Leitung: Dipl. Biol. Sonja Schirdewahn
Ort: 53639 Königswinter-Oberdollendorf

Gesamtpreis: 5-teiliges Seminar: 200€ / Person (inkl. Materialkosten und Seminarunterlagen)

Intensivseminare Wildkräuter Eifel

Gemeinsam nehmen wir uns an diesen Tagen Zeit, uns intensiv mit den jahreszeitlich typischen Wildkräutern auseinanderzusetzen. Im Vordergrund steht das sichere Bestimmen ausgewählter Arten sowie deren Anwendungsmöglichkeiten. Selbst hergestellte Fotos und Zeichnungen helfen uns dabei, die einzelnen Unterscheidungsmerkmale genauestens kennenzulernen. Außerdem nutzen wir die Zeit, uns mit frisch gesammelten Wildkräutern und damit zubereiteten einfachen, aber köstlichen Gerichten zu verwöhnen und unserer Gesundheit etwas Gutes zu tun. Die ruhige Umgebung und die frische Luft sowie ein gemütliches Beisammensein am abendlichen Feuer bringen nebenbei auch noch Erholung und Entspannung und stärken uns für die Anforderungen im Alltag.

Die Seminare finden in kleinen Gruppen von max. 8-10 Personen in einem einfachen, aber sehr gemütlichen kleinen Seminarhaus in Auw bei Prüm statt. Es gibt zwei Gemeinschaftsschlafräume, wie in Wander- oder Pilgerhütten, im Sommer können auch Zelte mitgebracht werden, in denen im Garten übernachtet werden kann. Außerdem gibt es eine für Gruppen ausgezeichnet geeignete, gemütliche Küche mit Essraum mit wunderschönem Fernblick in die Umgebung. Bei schönem Wetter können wir auch auf der Terrasse oder gemeinsam am Lagerfeuer essen.

Falls sie nur am Seminarangebot teilnehmen möchten und sich selber um eine Übernachtung kümmern möchten, ist dies auch möglich.

Eine Anreise ist bereits am jeweiligen Vorabend ab 17.00 Uhr möglich, es gibt dann noch die Möglichkeit einer kleinen einführenden Kräuterwanderung. Das Hauptseminarprogramm ist zweitägig und startet jeweils morgens um 10.00 Uhr, endet am letzten Tag um ca. 16.00 Uhr. Nach dem letzten Seminartag ist noch eine Verlängerungsnacht möglich.

Leitung: Dipl. Biol. Sonja Schirdewahn
Ort: 54597 Auw bei Prüm

Preise:
295€ / Person Seminargebühr und -unterlagen, inkl. 2 Tage Voll-Verpflegung und 1 Übernachtung
35€ / Person für 1 Verlängerungsnacht (Übernachtung mit Verpflegung)

oder:
220€ / Person Seminargebühr (Übernachtung und Frühstück selbst organisiert)

Anreise auf eigene Kosten, ggf. Bildung von Fahrgemeinschaften aus Bonn/Königswinter

Das könnte Sie auch interessieren

Baum- und Kräuterwanderungen

Für Erwachsene, Gruppen und Familien

 

SinnesWandel

Naturerlebnisausflüge für Erwachsene

 

Jahreszeitenfeste

Für Familien und Erwachsene

 

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage