Hier findet ihr einen Überblick über unsere Veranstaltungen, zu denen ihr euch als Einzelpersonen (Erwachsener, Kind oder Familie) oder als kleinere Gruppe anmelden könnt. Durch Anklicken gelangt ihr zuerst zu weiteren Infos, anschließend zum Anmeldevorgang, bei dem ihr um Angabe eurer Daten gebeten werdet. Die erforderlichen Daten sind mit * gekennzeichnet.
Für eine Anfrage für eine Gruppe (Geburtstagsfeier, Betriebsausflug oder anderen privaten Anlass oder für Ausflüge für Schulen und Kindergärten) nutzt bitte unser Anfrageformular oder meldet euch telefonisch unter 0228 / 38 77 2443.

Zu den Ferienprogrammen
Zur Schnitzschule
Zur Wildkräuterschule
Zur Wildnisschule für Gruppen

Zu unseren Anmelde- und Rücktrittsbedingungen

Ferienprogramme

Wildkräuterschule

Schnitzschule

Es gelten unsere Anmelde-, Zahlungs- und Rücktrittsbedingungen:
Bitte meldet euch bis spätestens 1 Woche vor Veranstaltungsbeginn an. Nach Eingang eurer Reservierung erhaltet ihr eine Bestätigung und Zahlungsaufforderung per mail. Eure Anmeldung ist erst verbindlich sobald die Teilnahmegebühr auf unserem Konto eingegangen und eure Reservierung von uns frei geschaltet wird. Bitte überweist die Teilnahmegebühren spät. innerhalb von 1-2 Tagen nach Reservierung, ansonsten verfällt euer Anspruch auf den Platz. In den Teilnahmegebühren ist die gesetzliche Mehrwertsteuer enthalten.
Falls eine Veranstaltung ausnahmsweise wegen zu geringer Teilnehmerzahl abgesagt werden muss, werdet ihr sobald wie möglich informiert und schon überwiesene Gebühren umgehend zurückerstattet.

Rücktrittsbedingungen:
Bei Einzelanmeldungen für eintägige Veranstaltungen:
– bis 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn fallen € 7,50 Bearbeitungsgebühr an
– bis 1 Woche vor Beginn werden 50% der Teilnahmegebühr fällig
– danach ist der Gesamtbetrag zu zahlen oder ein Ersatzteilnehmer zu stellen

Bei mehrtägigen Veranstaltungen und Gruppenbuchungen:
– bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn fallen € 7,50 Bearbeitungsgebühr an
– bis 2 Wochen vor Beginn werden 50% der Teilnahmegebühr fällig
– danach ist der Gesamtbetrag zu zahlen oder ein Ersatzteilnehmer zu stellen